StockPair bietet jetzt PayPal

StockPair PayPal - LogoStockPair, einer der besten binäre Option Broker der Welt, bietet eine Reihe von Optionen Geld einzuzahlen und abzuheben. Leider ist PayPal nicht einer von ihnen.

Warum StockPair nicht PayPal verwenden?

Es gibt jedoch sehr gute Gründe für StockPair  die Entscheidung nehmen PayPal auszuschließen davon Zahlungsmöglichkeiten:

Sicherheit

StockPair Ihr Geld so sicher wie möglich zu halten. Die Begrenzung Zahlungsoptionen Kreditkarte und Überweisung hilft mit, dass, weil beide Zahlungsarten personalisiert werden. Daher kann StockPair stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld nur auf Sie übertragen wird.

Größe der Zahlungen

Wenn Sie Geld mit PayPal einzahlen, können Sie jede Zahlung, die PayPal onlinebetrug – Anbieter unter der Lupe mit Ihren Grenzen zulassen. Wenn Ihr Bankkonto nicht gedeckt ist, wird PayPal der Zahlung ermöglichen, aber später nicht in der Lage, das Geld von Ihrem Konto abheben. Dies führt zu allen Arten von rechtlichen Problemen, weil Sie ein Handelskonto mit Geld geöffnet, die nicht Ihnen gehört, und dass PayPal will zurück.

Um dieses Problem zu vermeiden, StockPair schließt PayPal von Anfang an, das heißt, alles in allem, eine sehr vernünftige Entscheidung. Durch reine Logik, die meisten anderen Broker an den gleichen Entscheidungen kommen haben.

Daher sollten Sie vorsichtig sein, wenn ein Broker PayPal akzeptiert. Oft sind diese Broker nicht über die rechtlichen Konsequenzen kümmern, weil sie nicht beabsichtigen Sie Ihr Geld auf jeden Fall zu erstatten. Bleiben Sie mit StockPair und Kreditkarte oder Überweisung verwenden. Beide sind gute Zahlungsoptionen und sie werden Sie auf eine sichere, zuverlässige Broker führen.